Startseite » Diakonie » Suchtberatung

Hier bekommen Sie Hilfe

Beratungsstelle für Alkohol-, Medikamenten- und Drogenfragen
Träger:
Caritasverband für die Region Heinsberg e.V.,
Diakonisches Werk des Kirchenkreises Jülich

Parkhofstr. 93a
41836 Hückelhoven
Tel.: 02433-86238, Fax: 02433-84189

Ansprechpartnerin:
Frau Marlies Trapp
drogenberatung@caritas-heinsberg.de

Sprechstunden:
Di. 16.00 - 19.00 Uhr
Do. 09.00 - 12.00 Uhr

Wir sind telefonisch erreichbar:
Mo., Di., Do., Fr. von 09.00 - 12.00 Uhr und
Di. von 14.00 - 19.00 Uhr

Unsere Angebote richten sich an Konsumenten, Angehörige und Multiplikatoren (Eltern, Freunde, Geschwister, Arbeitskollegen, u.a.). Ihr Anliegen wird von uns vertraulich behandelt! Auf Wunsch beraten wir Sie auch anonym.

•  Beratung
•  Vermittlung in Selbsthilfegruppen
•  Vermittlung in Entgiftung
•  Ambulante Rehabilitation Sucht
•  Kurse zur Raucherentwöhnung
•  Kurse zur Alkoholreduktion "Kontrolliertes Trinken"
•  Vermittlung in stationäre Langzeittherapie
•  Psychosoziale Betreuung Substituierter
•  Beratung von Institutionen und deren Mitarbeiter
•  Sprechstunden im Krankenhaus
•  Besuche in den Justizvollzugsanstalten der Region